Spielberichte Herren II

11.11.2018

HSV Solingen-Gräfrath 2 - LTV 2. Herren      27:31 (14:18)

Zweite siegt bei den „Feldjägern“

Zu später Stunde am Sonntagabend musste die Zweite des LTV zum unangenehmen Auswärtsspiel bei den „Feldjägern“ antreten. Gegen den unbequemen Aufsteiger aus der Klingenstadt startete die Mannschaft von Trainer Constantin Patrascu gut ins Spiel und setzte sich früh auf fünf Tore ab. Durch mehrere Unkonzentriertheiten in der Abwehr und teilweise unnötig weggeworfene Bälle in der Offensive ließ man die Solinger den Rückstand aufholen, die Lüttringhauser zogen aber sogleich wieder davon. Nach der 4-Tore-Führung zur Pause wollten die Lüttringhauser die Tür eigentlich nicht mehr öffnen, kamen aber zu unkonzentriert aus der Kabine. Innerhalb von wenigen Minuten war der Vorsprung egalisiert. Dem Publikum zeigte sich eine über weite Strecken offene zweite Häfte, nach einem kurzen Zwischenspurt der Mannschaft um Kapitän Hendrik Görke, setzte sich der LTV auf einen 4-Tore-Vorsprung ab. Den Vorsprung brachte der LTV über die Zeit. Mit dem wichtigen Auswärtssieg zieht man in der Tabelle mit den Gegner gleich, das junge Team findet sich nun im Tabellenmittelfeld wieder.

Bericht: Jan Philipp Bornewasser

15.09.2018

LTV 2. Herren   -   Solinger TB 4   

"Zweite" siegt verdient in einem ausgeglichenen Spiel

Im ersten Spiel der Saison 2017/18 traf die "Zweite" auf den Solinger TB 4. Gegen den Tabellennachbar der Vorsaison hatte das Team in der zurückliegenden Spielzeit beide Spiele verloren. Dies wollte das Team zum Saisonauftakt gerade rücken. Die Saisonvorbereitung der "Zweiten" stand unter keinem guten Stern. Zu selten konnte man das komplette Team, bedingt durch Urlaube und berufliche Abwesenheiten, komplett begrüßen. So auch am vergangenen Samstag. Das Team wurde durch 4 Spieler der "Dritten" unterstützt. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem die Führung hin und her ging. Mitte der 2. Halbzeit fiel dann die Vorentscheidung zu Gunsten des Lüttringhauser TV. Aus einen 11:12 (40. Minute) machte das Team innerhalb von 10 Minuten ein 19:15! In einer sehr guten und disziplinierten Mannschaftsleistung ragte Kapitän Henne Görke mit 10 Treffern heraus. Ein besonderer Dank geht an die "ausgeliehenen" Spieler der "Dritten"!

LTV: Basti Schröer, Rolf Schneider(beide Tor), Henne Görke(10), Henning Lochter(3), Robert Segedi(2), Andreas Gilsbach(2), Jona Krzok(1), Nick Kappenstein(1), Jan Philipp Bornewasser(1), Niklas Werdelhoff, Jan Gies, Oliver Marquard, Ralph Honecker, Max Flüs

Bericht: Frank Hackländer